schachschiedsrichter-hessen.de

Sie sind hier:  Startseite - Kurzbericht zum Nordsee Schach Event

Startseite


Wir begrüßen Sie auf der Seite www.Schachschiedsrichter-Hessen.de, einer privaten Homepage für alle am Schiedsrichterwesen im Schach in und außerhalb Hessens Interessierten. Unter der Rubrik Turniere finden Sie Informationen zu verschiedenen, zumeist von mir als Schiedsrichter betreuten Turnieren. In der Rubrik Artikel finden Sie Berichte der Regelecke der leider im Dezember 2015 eingestellten Zeitschrift Schach-Zeitung.

Mit schachsportlichen Grüßen
Ihr Webmaster


Sie sind der 31613. Besucher seit dem 25. August 2013.

Kurzbericht zum Nordsee Schach Event

13.04.2013

Internationales Flair beim Nordsee Schach Event in Cuxhaven

120 Schachfreunde aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus Finnland, Norwegen, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden fanden sich ein zu den diesjährigen Turnieren im Saal der Kurverwaltung in Cuxhaven-Duhnen direkt hinter den Dünen mit Blick übers Wattenmeer. 65 von Ihnen maßen ihre Spielstärke in dem vormittäglichen 9-rundigen Seniorenturnier. Durchsetzen konnte sich hier am Ende ungeschlagen der favorisierte FM Hans Werner Ackermann (SC Hansa Dortmund) vor CM Manfred Pape (SK Bad Harzburg) und Ralf Hunold (SV Letmathe).

Ackermann hatte sich selbst aber noch vor eine weitere Herausforderung gestellt, er nahm ebenfalls an dem über 7 Runden an den Nachmittagen laufenden Cux(haven) Open. Dort lief es für ihn nicht ganz so gut, nachdem er gegen den nachfolgend Zweitplatzierten Jörg Bathke (FC St. Pauli) eine Niederlage hinnehmen musste, reichte es am Ende nur zu Platz 3. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Turniersieger wurde mit gerade mal einem halben Punkt Vorsprung in der ersten Feinwertung, der Buchholzwertung, Ferdinand Voelzke (SG Turm Kiel).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto oben: Der Sieger des Seniorenturniers und Drittplatzierte des Open:  FM Hans-Werner Ackermann

Foto links: Die Sieger des Cux(haven) Open 2013
Foto rechts:Die Gewinner des Seniorenturniers (v.l.n.r.) Rolf Hunold (3.), FM Hans-Werner Ackermann (1.), CM Manfred Pape (2.)

Schon während des laufenden Turniers wurde der Termin für das nächste Jahr festgelegt. Dann finden die Turniere am gleichen Ort im fast unveränderten Modus im Zeitraum vom Freitag, den 21.3.2014 bis zum Samstag, den 29.3.2014 statt. Fast 50 Teilnehmer aus 2013 kündigten schon jetzt ihre Teilnahme im nächsten Jahr an. 

Jürgen Kehr

 

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Listinus Toplisten

 

 

 

Design und Druck der Flyer